Was ist ein Mann von Wert und wie kannst du einer sein?

was-ist-ein-mann-von-wert-und-wie-kannst-du-einer-sein
Überblick

Was ist ein Mann von Wert und wie kannst du selbst einer werden?


Ob der „Alpha“, „Boss“ oder die „Hauptfigur der Geschichte“ …

Ein Mann von Wert ist der Inbegriff von Männlichkeit, Führung, Charme und Kultiviertheit. Er ist ein vermögender und einflussreicher Mann, der von Frauen geliebt und von Männern verehrt wird und sich mit Mut und Stolz tapfer durch die Herausforderungen des Lebens bewegt.

Du kennst das Bild, richtig?

Ein wertvoller Mann ist jemand, der in jedem Teil seines Lebens bedeutende Fortschritte macht. Anstatt auf See verloren zu gehen, ist er der Typ, der ein ganzes verdammtes Schiff steuert und überall neues Land erobert.

Körperlich geht es ihm gut. Psychisch geht es ihm gut. Finanziell geht es ihm gut. Spirituell, wenn er ein Gläubiger sein sollte, geht es ihm gut.

Einfach gesagt, ein wertvoller Mann ist die Version von uns selbst, die wir alle in unserem Tagebuch sein wollen. Als du noch ein kleiner Junge warst, war dies der archetypische Mann, zu dem du aufgeschaut hast – derjenige, in den du hineinwachsen wolltest.

Arbeitest du momentan daran, die beste Version deiner selbst zu werden? Sei wirklich ehrlich.
Es ist eine schwer zu schluckende Pille, aber der erste Schritt zu einer sinnvollen Veränderung.

Ein kleiner Realitätscheck: Gut möglich, dass du dem Komfort und dem sicheren Leben zum Opfer gefallen bist, denen die Masse der Männer erliegt, du bist vielleicht nicht unbedingt der Mann, der du schon immer sein wolltest. Noch nicht. Noch lange nicht. Ehrlich gesagt sind es nur eine Handvoll Männer, von denen man dies behaupten kann – und der erste Schritt, einer zu werden, besteht darin, die kalte, harte Wahrheit zu akzeptieren. Du musst noch etwas wachsen, und das ist alles ein Teil der Reise des Lebens. Es ist nie zu spät, um zu wachsen.

 

Eigenschaften eines wertvollen Mannes, die ihn vom Durchschnitt abheben:

Eines der größten Probleme, das ich von Männern immer wieder zu hören bekomme, ist, dass sie in ihrem Kopf sind und von destruktiven Gedanken wie „Wie werde ich ein hochwertiger Mann?“ überwältigt werden. Kommt dir das bekannt vor?

Hier sind die Kerneigenschaften, die hochwertige Männer haben – und wie du selbst anfangen kannst, diese Charakteristiken zu integrieren.

 

1. Er hinterlässt Mehrwert

Der Mehrwert kann aus einer Vielzahl von Quellen stammen, wie z.B. deiner Energie, deiner Persönlichkeit, deinem Netzwerk, deinen Ressourcen, deinem Wissen, deinen Lebenserfahrungen und den überwundenen Herausforderungen. Wertvolle Männer teilen mehr – minderwertige Männer hingegen nehmen.

Im Kern ist der hochwertige Mensch selbstbewusst genug, um seinen Wert zu besitzen und von einem Ort des Überflusses zu teilen, während ein minderwertiger Mensch von einem Ort des Mangels und der Knappheit aus handelt, weswegen er meist nimmt. Die Handlungen und Verhaltensweisen eines entwickeltem Geistes und einem begrenzten Geistes sind sehr unterschiedlich. Fülle ist anziehend, Knappheit riecht nach Verzweiflung und wirkt abstoßend.

Männer auf dieser Reise müssen akzeptieren, dass sie einen echten Wert zu bieten haben. Sie sollten aufhören, sich zu verstecken und klein zu halten und anfangen, mehr zu teilen und zu geben. Sie werden erst dann von anderen mehr respektiert und geschätzt.

 

2. Er hat Lebensziele (und arbeitet darauf hin!)

Niemand mag einen Mann ohne Plan und ohne Ziel. Es gibt auf dem Planeten nichts Unattraktiveres als einen Mann, der keine Ahnung hat, wohin er geht, was er tut und sich einfach nur mit Materiellem und oberflächlichen Freuden der Gesellschaft betäubt.

Sich Lebensziele zu setzen und darauf hinzuarbeiten, mag wie das Geschwätz eines Hokuspokus-Selbsthilfe-Gurus klingen … aber es ist unerlässlich, um ein wertvoller Mann zu sein.

Die Klischee Frage steht: Wo siehst du dich in fünf Jahren? …
Verdammt, wo siehst du dich in 10 oder sogar 20 Jahren? Denke größer und nutze die Zeit zu deinem Vorteil. Es gibt keine Eile, denn es ist die Reise, die einen Mann aufbaut.

Wenn du keinen Plan hast, ist das definitiv ein Problem. Es ist an der Zeit, tief in deinen Geist einzudringen und herauszufinden, wo du in Zukunft sein möchtest … um dann anschließend zu handeln. Hier ein Beispiel:

Überlege, wer du sein möchtest

 

Wer bist du momentan und wer möchtest du in Zukunft sein?

Nimm dir einen Moment Zeit, um darüber nachzudenken, wie die beste Version von dir selbst aussieht und wie er sich von dem unterscheidet, was du heute bist.

Wie spricht er? Mit wem umgibt er sich? Was isst er? Wo wohnt er? Was trägt er? Sei so genau wie möglich.

 

Stelle fest, wo du sein möchtest

als nächstes sprechen wir darüber, wo du irgendwann sein möchtest.
Wo möchtest du in deiner Beziehung stehen? Wo möchtest du in deiner Karriere stehen?
Wo möchtest du leben?
Dadurch bekommst du eine allgemeine Vorstellung.

 

Definiere deine langfristigen Ziele

Jetzt, da du eine ungefähre Vorstellung davon hast, wo du dich in Zukunft siehst, geht es weiter mit der Definition. Denke an deine langfristigen Ziele. Möglicherweise möchtest du ein sechsstelliges oder sogar siebenstelliges Einkommen erzielen, in Topform sein und eine langfristige Beziehung zu einem qualitativ hochwertigen, gut ausgerichteten Partner haben. Setze dir einige Ziele, die dich begeistern.

 

Unterteile deine langfristige Ziele in Etappen

Seien wir mal realistisch, du wirst nicht morgen mit dem perfekten Körper, einem höheren Gehalt oder der für dich perfekten Partnerin aufwachen. 

Stattdessen musst du dir kürzere, überschaubarere Ziele setzen, die dich auf natürliche Weise zu deinen Endzielen führen. Wenn du beispielsweise dein Einkommen steigern möchtest, kann eines deiner kurzfristigen Ziele darin bestehen, auf eine Beförderung hinzuarbeiten, passive Einkommensströme zu generieren und deine Fähigkeiten oder berufliches Netzwerk zu verbessern.

Wenn das interessant für dich klingt, können wir in einen kurzen unverbindlichen Call springen und wir nehmen uns die Zeit dir nahezubringen, wie mein Coaching-Programm dir dabei helfen wird, eine klare Struktur für dich aufzubauen, um dich deinem höchsten Selbst näher zu bringen.

 

3. Er ist emotional intelligent

Ein emotional intelligenter Mann ist automatisch auf Erfolg eingestellt und trägt damit den Schlüssel für jede erfolgreiche Beziehung. Weshalb? Wenn du diese Eigenschaft entwickelst, kannst du deine Mitmenschen besser verstehen und nachvollziehen weshalb Sie sich dementsprechend verhalten und anschließend handeln.

Bist du der Meinung, dass du emotional intelligent bist?
 
Emotionale Intelligenz durch zwei Schlüsselfaktoren definiert:

Die Fähigkeit, unsere eigenen Emotionen zu erkennen, zu verstehen und damit umzugehen und

die Fähigkeit, die Emotionen anderer zu erkennen, zu verstehen und zu beeinflussen.

Klingt das nach etwas, was du besitzt? Wenn du ständig verwirrt aufgrund deiner eigenen Emotionen bist und du die Emotionen anderer Menschen nicht erkennen kannst, solltest du dir dessen mehr bewusst werden, um daran zu arbeiten.

Du kannst zwar nicht sofort emotional intelligent werden, aber nimm dir die Zeit, auf deine eigenen Gefühle und die Gefühle anderer zu achten. Was lösen deine Emotionen in dir aus? Was macht dich traurig, glücklich, gestresst oder wütend? Und sind deine Emotionen in diesen Fällen tatsächlich berechtigt? Ebenso kannst du anfangen, die emotionalen Auslöser anderer Menschen zu bemerken und wie sich Ihre Handlungen auf sie auswirken. 

Werde achtsamer in deinen Gesprächen. Erlaube anderen, ihre Gefühle und das, was ihnen wichtig ist, mit dir zu teilen. Versuche, den Standpunkt und die Perspektive deiner Mitmenschen zu verstehen, und schaffe somit einen sicheren Raum, in dem sie das Gefühl haben, offen und ehrlich mit dir sprechen zu können. Vor allem in romantischen Beziehungen ist dass das A und O, 

denn oftmals teilen Frauen emotional mit, was sie wollen – jedoch arbeiten Männer schnell an einer Lösung und beheben dann rational das Problem.

was-ist-ein-mann-von-wert-und-wie-kann-ich-einer-sein

 

4. Er kümmert sich körperlich um sich selbst, ist verantwortungsbewusst und diszipliniert

Du musst kein totaler Muskelprotz oder Top-Athlet sein, um gesund zu sein. Jedoch bekommst du nur einen Körper, also bist du es dir selbst schuldig, dich darum zu kümmern.

Die Vorteile von körperlicher Gesundheit ist endlos und fängt an bei besseren Denk-, Lern- und Urteilsfähigkeiten. Es führt zu einem geringeren Risiko für Depressionen, Angstzuständen und Schlafstörungen. Natürlich endet es nicht dort. Du wirst selbstverständlich auch besser in Form sein, dich energiegeladener fühlen, glücklicher sein und in der Lage sein, es mit allem aufzunehmen, was die Welt dir entgegenwirft.

Es ist ein Kinderspiel …

Das Fitnessstudio ist nicht jedermanns Sache. Deshalb finde einfach ein Fitnessprogramm, das zu dir und deinem Lebensstil passt. Das kann bedeuten, zur Arbeit zu joggen, Kampfsport zu betreiben, einem Team beizutreten oder mit dem Radfahren anzufangen. Es ist deine Entscheidung.

 

5. Er hat einen guten Sinn für Humor

Es ist aus gutem Grund ein typisches Klischee. Frauen lieben Männer mit einem guten Sinn für Humor. Man kann gemeinsam Spaß haben, verspielt und witzig sein. Übermäßige Ernsthaftigkeit  stößt oftmals Menschen ab.

Niemand möchte seine Zeit mit jemandem verbringen, der das Leben zu ernst nimmt.
Sicher zahlt es sich irgendwann aus, motiviert zu sein und sich um die Dinge zu kümmern, die wirklich wichtig sind.

Aber wenn du die Art von Mann bist, der wegen jeder kleinen Unannehmlichkeit gestresst und niedergeschlagen ist und in eine negative Opfermentalität verfällt, ist es so langsam an der Zeit, sich davon zu trennen.

Während einige Männer von Natur aus witzig sind, muss der Rest von uns Sterblichen daran arbeiten. Vielleicht waren deine Eltern Pessimisten. Vielleicht hattest du eine harte Erziehung. Vielleicht, nur vielleicht, hat dich das Leben so hart niedergeschlagen, dass du Schwierigkeiten hast, ein Lächeln hervorzubringen, geschweige denn die Energie für ein ausgelassenes Lachen. Du kannst jedoch jederzeit deine Perspektive ändern.

 

6. Er ist ein sicherer Beziehungstyp

Wahrscheinlich hast du schon einmal von den 3 Bindungsstilen gehört, wenn nicht, hier der

einfachste Weg, dies zu erklären: wir alle haben einen festgelegten Bindungsstil, der auf unserer Erziehung durch unsere Eltern und Menschen, die uns erzogen haben, basiert. Sobald du jedoch deinen Beziehungstypen identifiziert hast, kannst du daran arbeiten, ihn zu ändern.
Hier sind die drei häufigsten Bindungsstile für Erwachsene:

 

Sicherer Typ

Männer mit sicheren Bindungsstilen neigen dazu, ihren Partnern gegenüber offen, liebevoll und vertrauensvoll zu sein. Diese ausgeglichenen Menschen sind in der Lage dazu, ihre Partner problemlos durch die Höhen und Tiefen einer Beziehung zu unterstützen, unabhängig von ihren eigenen Problemen und Herausforderungen.

Es sollte kaum überraschen, dass Männer mit einem sicheren Bindungsstil tendenziell länger andauernde Beziehungen haben und als Kind ein besseres Verhältnis zu ihren Eltern hatten.

 

Vermeidender Typ

Emotionale Höhen und Tiefen, Angst vor Intimität und Eifersuchtsausbrüche – das sind die beunruhigenden Eigenschaften von Männern mit einem vermeidenden Bindungsstil. Wenn es dir schwer fällt, einem Partner zu vertrauen oder in einer langfristigen Beziehung zu bleiben, könntest du von diesem Beziehungsstil betroffen sein.

Oftmals sind Männer mit einem vermeidenden Bindungsstil mit einer kalten oder lieblosen Mutter aufgewachsen oder einem nichtanwesenden Vater. Möglicherweise hast du dich als Kind von deiner Familie abgelehnt oder sogar unerwünscht gefühlt.

 

Ängstlicher Typ

Jagst du immer deiner Traumbeziehung hinterher? Männer mit ambivalenten Bindungsstilen neigen dazu, von romantischen Beziehungen besessen zu sein, erleben emotionale Höhen und Tiefen und neigen zu extremer sexueller Anziehung und Eifersucht und endet meist in einer Katastrophe.

Ähnlich wie Männer mit vermeidenden Bindungsstilen neigen diese Typen dazu, in einer besonders kalten Umgebung aufgewachsen zu sein. Sie könnten zum Beispiel abweisende Eltern haben.

Es ist nicht alles in Stein gemeißelt. Wenn du zu einem ängstlichen oder vermeidenden Typ tendierst, kannst du offensichtlich daran arbeiten, deinen Bindungsstil zu ändern. Die Zusammenarbeit mit einem Therapeuten oder einem Coach ist hier die erste Anlaufstelle, um deinen Bindungsstil zu identifizieren. So erhältst du am einfachsten Erkenntnisse darüber, wie du in diesem Lebensbereich wachsen kannst.

Hochwertige Männer werden nicht geboren – sie werden geschaffen.

Glücklicherweise haben wir die Möglichkeit, uns in den Mann zu verwandeln, der wir schon immer sein wollten. Wir alle haben Teile in und selbst, die besser sein könnten. Wir alle müssen irgendwo anfangen. Energie in die Selbstverbesserung zu investieren, wird niemals Zeitverschwendung sein. Es ist die beste Investition, die ein jeder tätigen kann.

Wenn du die typischen Fehler vermeiden möchtest, die die meisten Männer machen, bei dem Versuch, ein wertvoller Mann zu sein, dann möchte ich dich dazu einladen, dich für unser Coaching-Programm, welches nur auf Männer ausgerichtet ist zu bewerben. Somit kannst du dein Leben und deine Beziehungen mit und in einem Team erfahrener Männer verbessern. Bewerbe dich jetzt für ein kostenloses Erstgespräch, und wir schauen erstmal, ob und wie genau wir das Ganze für dich umsetzen können. Ich freue mich auf dich.

Das könnte dich auch interessieren:

Überblick

Über den Autor:

Isa Ulubaev
Isa Ulubaev

Leitender Coach, Berater, Autor & Speaker

Isa Ulubaev ist Gründer und Geschäftsführer von Master Your Mind, er konnte bisher hunderten Männern in Folge einer Zusammenarbeit zu einem besseren Lifestyle verhelfen und hat über 750.000 Follower auf Social Media Kanälen.

Dein Gratis-Exemplar 86%

Wie du aufhörst dich selbst zu F!@X&N

Jetzt kostenlos downloaden

Ich bin damit einverstanden, dass ich das kostenlose E-Book und weitere interessante Informationen Von Master Your Mind per E-Mail erhalte und bin mit der Datenschutzerklärung einverstanden. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich und die Daten werden selbstverständlich streng vertraulich behandelt.