Warning: extract() expects parameter 1 to be array, null given in /www/htdocs/w0156c40/mym2019-live/wp-content/themes/bridge-child/single.php on line 1
Warum es gut ist einzustecken - Härter werden durch Schmerz
Warning: implode(): Invalid arguments passed in /www/htdocs/w0156c40/mym2019-live/wp-content/themes/bridge-child/single.php on line 26
>
3 Comments
  • BERI
    Posted at 22:54h, 22 Dezember Antworten

    Hallo Isa,

    Leicht gesagt als getan..
    Bei der Arbeit fühle ich mich momentan sehr unwohl, nicht weil ich meine Arbeit oder Anforderungen vom Chef folgen kann sondern da es kollegen gibt die dir dein Erfolg oder die Gute Arbeit die man leistet nicht gönnt. .
    Es werden immer Fehler gesucht, es fängt schon dabei an wenn man rein kommt jeder Schritt und tritt wird beobachtet & analysiert von dieser Person..Ich Rede mir zwar immer ein „Scheiss drauf tuh deine Arbeit gib dein bestes und geh nachhause“ aber irgendwie macht mich es dann unsicher bei der Arbeit umsomehr Fehler mir vor der Nase gehalten werden „die eigendlich keine Fehler sind ‚ umso unsicherer wird mein Auftreten auf der Arbeit..weil es mich doch unterbewusst beschäftigt..
    Was meinst du wie kann man mit solchen Kollegen umgehen?

    Liebe Grüsse
    Beri

  • anonym
    Posted at 18:33h, 09 Februar Antworten

    Vielen Dank!!! Ich schaue deine Videos nun schon seit längerer Zeit immer und immer wieder und verinnerliche mir deine Worte. Ich merke wie ich über mich hinaus wachse und immer mehr in meinem Leben begreife und von deine Erfahrungen und Erkenntnisse besser werde:) Vielen Dank. Bitte mach weiter so!!!

    Hammer Beitrag, sehr hilfreich und super geschrieben. DANKE!

    Weiter so…

    Merci @masteryourmindISA

  • Margret
    Posted at 13:00h, 04 Dezember Antworten

    Hallo Isa

    Ich bin auf Deinen Blog gestoßen weil man wir immer sagte , ich muss härter werden.
    Ich bin durch viele Prüfungen im Leben gegangen.
    Bin mittlerweile 58 Jahre alt und übe das härter werden täglich. Rückschläge muss ich immer wieder einstecken. Als unsere Tochterdamals 11 Jahre jung an Krebs erkrankt lernte ich erneut mit ihr um ihr leben zu kämpfen. Sie gewann!!! 4 lange Jahre dauerte die Therapie. Krankenhausaufenthalte, Operationen , Chemotherapie bestimmten Ihres und mein Leben. Heute lebt sie mit einer Behinderung,aber sie lebt !!!
    Warum ich hier schreibe ist, dass ich so lange ich denken kann immer versuchte härter zu werden.
    Teilweise gelang es mir. Antidepresiva gehören zu meinem täglichen Gebrauch. Heute stieß ich auf Deinen Blog. Damals sagte meine Mutter immer :“ Du musst härter werden “ heute sagt das gleiche meine Schwester zu mir. Verleugnet man damit nicht einen Teil seiner selbst ?
    Ich weiß nicht genau warum ich hier schreibe, jedoch finde ich vieles hilfreich was Du sagst ?
    Ich stöbere noch etwas auf deinem Blog, wenn meine Augen wieder klarer sehen. Mei Taschentuch hilft mir dabei…
    Danke für Deinen Blog
    Margret grüßt Dich ganz lieb

Post A Comment

*

Trage jetzt deine Kontaktdaten ein und ich schicke dir mein exklusives Video-Training.

Lasse endlich los von:

Schiefgelaufenen Beziehungen

Fehlern in der Vergangenheit

Wiederkehrenden Bildern

Mit der Eintragung bestätige ich, dass ich die Hinweise zum Datenschutz, insbesondere nach §13 DSGVO, zur Kenntnis genommen zu haben.

KLICK HIER, UM DIE DATENSCHUTZERKLÄRUNG AUFZURUFEN

Melde dich jetzt für meinen Newsletter an und ich gebe dir mein exklusives Video-Training.

Lasse endlich los von:

Schiefgelaufenen Beziehungen

Fehlern in der Vergangenheit

Wiederkehrenden Bildern

Mit der Eintragung bestätige ich, dass ich die Hinweise zum Datenschutz, insbesondere nach §13 DSGVO, zur Kenntnis genommen zu haben.

KLICK HIER, UM DIE DATENSCHUTZERKLÄRUNG AUFZURUFEN

Melde dich jetzt für meinen Newsletter an und ich schicke dir mein gratis E-Book.

42

Seiten

13

Kapitel

2

Exkl. Videos

PDF

Format

Mit der Eintragung bestätige ich, dass ich die Hinweise zum Datenschutz, insbesondere nach §13 DSGVO, zur Kenntnis genommen zu haben.

KLICK HIER, UM DIE DATENSCHUTZERKLÄRUNG AUFZURUFEN