Freundschaft zwischen Mann und Frau trotz Beziehung – ist das wirklich möglich?

Gibt es eine Freundschaft zwischen Mann und Frau trotz Beziehung? Ist eine freundschaftliche Beziehung überhaupt möglich? Lasst uns erst einmal klären, warum diese Fragen so oft gestellt werden. Geht es dabei wirklich um Freundschaft? Oder nicht viel mehr um die Angst, seinen Partner oder seine Partnerin zu verlieren? Sollten wir überhaupt fragen: Freundschaft zwischen Mann und Frau trotz Beziehung – ist das möglich?

Oft kommt es in einer Partnerschaft vor, dass die eigene Partnerin Zeit mit einem Freund verbringt oder der Partner sich mit einer Freundin trifft. Dann fragen sich viele von uns, ob es so etwas geben kann – echte Freundschaft zwischen Mann und Frau trotz Beziehung. Interessant ist, dass diese Fragen von den Geschlechtern oft unterschiedlich beantwortet werden.

Geht es um Freundschaft zwischen Mann und Frau?

Umfragen haben gezeigt, dass Frauen häufiger angeben, dass es möglich ist, eine Freundschaft ohne romantische Gefühle zu einem Mann zu haben, ja, sogar einen besten Freund zu haben. Männer aber sagen oftmals, dass es so etwas nicht wirklich geben kann. Vielleicht liegt es daran, dass sie sich zu guten Freundinnen etwas stärker hingezogen fühlen? Dass sich Männer häufig mehr vorstellen können oder wünschen?

Eine gewisse Anziehung zwischen befreundeten Männern und Frauen ist immer möglich, weil es einfach die häufigste Konstellation von Liebesbeziehungen ist. Viele Männer berichten, dass sie sich vorstellten könnten, mit einer guten Freundin irgendwann einmal auszugehen. Und auch einigen Frauen ist es klar, dass ihre männlichen Freunde sich eines Tages mehr vorstellen könnten. Aber darum geht es eigentlich nicht.

Die Frage, die für deine Beziehung viel wichtiger ist…

Die Frage sollte eigentlich nicht heißen, gibt es eine Freundschaft zwischen Mann und Frau trotz Beziehung. Die wichtigste Frage lautet: Ist meine Partnerin oder mein Partner loyal und treu. Denn wie kann es überhaupt dazu kommen kann, dass sich jemand in einer Freundschaft für mehr interessiert? Wenn beide Seiten dafür offen sind. Also beispielsweise die Frau bereit ist, ihr Herz für romantische Gefühle zu öffnen. Wann kann das passieren?

  • Natürlich hängt es damit zusammen, ob jemand als besonders attraktiv angesehen wird. Dann wird diese Person häufiger angesprochen und eventuell auch im Freundeskreis angeflirtet.
  • Am Ende entscheidet aber die aktuelle Beziehung darüber, ob sich jemand für neue Gefühle öffnet.
  • Bist du in einer Beziehung, weil du nicht alleine sein möchtest? Oder ist deine Partnerin oder dein Partner jemand, der nicht alleine sein kann oder will?
  • Solche Beziehungen stehen auf keinem guten Fundament. Denn es geht ja nicht vor allem um den Partner, sondern die Angst vor Einsamkeit.

In guten Beziehungen geht es um Hingabe. Und hier ist beiden klar, dass sie vielleicht auch andere Herzen erobern könnten, es einige Verehrer gibt. Aber sie sagen sich trotzdem: Ich will mit dir gemeinsam durchs Leben gehen. Weil ich dich liebe. Egal, wen ich sonst so treffe, egal, was passiert, mein Herz wird bei dir sein. Das ist dann wahre Hingabe.

Kannst du deiner Partnerin wirklich vertrauen?

Also frage besser nicht nach Freundschaft zwischen Frau und Mann. Frage dich, ob deine Freundin oder dein Freund, deine Frau oder dein Mann wirklich loyal ist. Ob du an seiner oder ihrer Seite sicher sein kannst. Dass du vertrauen kannst und ihr zusammen einen gemeinsamen Weg gehen möchtet. Alles andere können wir sowieso nicht beeinflussen.

Natürlich spielen äußere Umstände auch eine Rolle. Auf einer Party (ihr wisst schon, damals ohne Corona…) mit viel Alkohol kommt es häufiger zu Seitensprüngen als zum Beispiel beim Joggen im Park. Aber man sollte es nicht immer auf die Situation schieben. Denn keiner zwingt uns dazu. Und wenn ihr starke Persönlichkeiten seid, dann ist das Drumherum ohnehin nicht so bedeutend.

Warum die Beziehung zu dir selbst zählt

Am Ende geht es immer auch darum, wie du die Beziehung zu dir selbst stärken kannst. Dass du selbstbewusst bist, aber gleichzeitig aufmerksam für deine Partnerin oder deinen Partner bleibst. Es geht darum, was du wirklich willst und was du ändern kannst, um glücklicher zu sein.

Möchtest du mehr darüber erfahren? Dann melde ich gerne bei, damit ich dich als Coach unterstützen kann.

In Liebe
ISA

Mehr zum Thema "Freundschaft zwischen Mann und Frau trotz Beziehung – ist das wirklich möglich?" gibt es in meinem kostenlosen E-Book:

2 Antworten

  1. Ich glaube nicht an diese Freundschaft. Obwohl ich eine Frau bin. Es gibt immer Momente wo man sich näher oder zu nah kommen kann. Ich hatte einen guten Freund. Jetzt sind wir zusammen. Neue gute Freudne brauche ich jetzt nicht mehr;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kennst du schon meinen neuen Online-Kurs VIBE?

Neuste Beiträge

Neuste Produkte